Corona: Sammelartikel mit allen aktuellen Informationen

15.04.2021, geschrieben von: Schulleitung
Tags: Schulleitung Topartikel Corona

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern,

die letzten Wochen haben uns gezeigt, dass der tägliche Wechsel von Schule und Zuhausebleiben Schülerinnen und Schülern deutlich besser gelingt und auch bekommt als der wochenweise Wechsel. Aus pädagogischen Erwägungen werden wir daher auch nach den Osterferien - wenn wir im Szenario B bleiben - den tageweisen Wechsel fortsetzen. Wir wissen, dass das für Eltern schwieriger umzusetzen ist, bitten hier aber um Verständnis für die pädagogische Entscheidung zum Wohle der Schülerinnen und Schüler. Wir beginnen mit der Gruppe B.

In der Qualifikationsphase ist aus stundenplantechnischen Gründen nur der wöchentliche Wechsel möglich, so dass der 12. Jahrgang weiterhin im Wochenwechsel bleibt. Wir beginnen mit einer B-Woche.

Zu den neuen Regeln haben wir für jeden Jahrgang eine Übersicht erstellt, diese ist als PDF im Anhang zu finden.

Klassenarbeiten und Klausuren finden nun wie folgt statt: Vormittags schreibt die eine Hälfte der Lerngruppe, nachmittags kommt die andere Hälfte nur für die Klassenarbeit bzw. Klausur in die Schule. Alle Busse fahren jetzt ausnahmsweise auch zur 7. Stunde. In manchen Klassen finden Lehrkräfte andere Regelungen.

Ein Hinweis für Schülerinnen und Schüler, die vom Präsenzunterricht abgemeldet werden/ wurden: Die Teilnahme an der Klassenarbeit/ Klausur am Nachmittag ist Pflicht. Die Vorlage eines negativen Testergebnisses ist nicht zwingend erforderlich, wir finden es aber gut, wenn sich alle zum Schutz aller testen.

Die Briefe des Ministers sind ebenfalls neben dem Artikel verlinkt, zusammen mit vielen weiteren aktuellen Veröffentlichungen.

Wir möchten auf das Beratungsangebot - neben dem der Lehrkräfte - in der Schule hinweisen: Beratungslehrer:in und Sozialpädagog:in, desweiteren aber auch auf das Angebot des Landkreises - siehe Flyer in den Anlagen.

Bitte bleibt alle gesund!