Junge Kultur! e.V.

Der Kulturförderverein der KGS Rastede

Seit dem Sommer 2021 gibt es an der Kooperativen Gesamtschule Rastede einen gemeinnützigen Kulturförderverein, der sich zum Ziel gesetzt hat, die Jugendkulturarbeit an der KGS und in der Gemeinde Rastede zu unterstützen.

Der Kulturbegriff ist dabei weit gefasst und reicht von Streetart bis zu Hochkultur. Zum einen sollen Jugendliche in ihrer Alltagskultur gefördert werden, zum anderen aber auch kulturelle Berührungspunkte für junge Menschen geschaffen werden, die sie ohne den Verein nicht ohne Weiteres hätten.

Der Vorstand des Vereins "Junge Kultur! e.V." (von links): Jesco Schneemann, Christopher Stolz, Katharina Mellor und Christine Stahmann.

Zugehörige Downloads