Bestellung des Mittagessens

07.07.2022, geschrieben von: Schulleitung
Tags: Topartikel Mittagessen

Mit Beginn des neuen Schuljahrs, 22/23, haben wir eine neue Firma, die sich um die Essensbestellung für das Mittagessen sowie den Zahlungsverkehr kümmert. Dazu ist es erforderlich, dass wir das Guthaben, das möglicherweise aktuell noch vorhanden ist, im Laufe der Sommerferien zurücküberweisen.

In Kürze findet man hier Informationen über das neue System. Der bisherige Chip ist dann nicht mehr erforderlich, da die Anmeldung über das Internet mit eigenem Passwort erfolgt. Den Chip kann man behalten oder zwecks Löschung der Daten an die Schule zurückgeben. Pfand ist keines darauf, die damals gezahlten 5 € waren die Nutzungsgebühr für das damalige System .