Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern,
ab 08.03. ändert sich für uns noch nicht so viel:

· Es kommen weiterhin nur die Abschlussklassen und Jg. 13.

· Alle haben auch am Platz im Klassenraum eine Maske (Alltags-, OP- oder FFP2-Maske) zu tragen.

· Es besteht für alle in dieser Gruppe Präsenzpflicht. Lediglich die Schülerinnen und Schüler, die zur Risikogruppe gehören, dürfen im Distanzlernen bleiben.

Ab 15.03. kommen nach heutigem Stand zusätzlich die Jahrgänge 5 – 7 und 12 im Szenario B, also Wechselmodell, in die Schule.

Ab 22.03. kommen alle Jahrgänge im Szenario B, also Wechselmodell.

Wie das dann genau aussieht, beraten wir in den nächsten Tagen, sobald uns die genauen Erlasse vorliegen und werden dann umgehend hier informieren.
Die Briefe des Ministers sind im Corona-Sammelartikel hier auf der Homepage zu finden.

Bitte bleibt alle gesund!
Corona: Details dazu finden Sie hier im Sammelartikel

Aktuell im Fokus

Aus dem Schulleben

Freiheit und Autonomie für Tibet - Transparente und Gebetsfahnen

Eine neue Aktion der AG für den Frieden vom 4. März - 26. März 2021. (AG 'Für den Frieden')

weiterlesen...

Freiheit und Demokratie für Myanmar - Transparente im Forum

Am 11. Februar 2021 hat die AG "Für den Frieden" eine neue Ausstellung im Forum erstellt. Dazu haben die Mitglieder der AG auch eine PDF erstellt, die das Projekt näher vorstellt. (AG Für den Frieden)

weiterlesen...

Karneval 2021 - diesmal digital

Rosenmontag mal digital. Corona verändert wirklich alles, aber wir versuchen trotzdem, Normalität ein Stück weit zu erzeugen. Insgesamt waren 200 Schüler mit in der Karneval-Rosenmontag Konferenz. Neben technischen Problemen haben wir getanzt, … (Saska Duin-Lay)

weiterlesen...

Schutzbrillen-Spende für die KGS

Corona verändert den Unterricht – nicht nur durch Distanzlernen und IServ, sondern in vielen Bereichen. So musste z.B. der Unterricht in den Naturwissenschaften Biologie, Physik, besonders aber in Chemie angepasst werden, weil Experimente besonderen … (Dr. Martin Fach)

weiterlesen...

Start-Stipendium für Schülerin der KGS

Hallo, ich bin Rima Aledlbi, bin 17 Jahre alt und komme aus Damaskus (Syrien). Ich bin schon seit ungefähr 5 Jahren in Deutschland und in der elften Klasse. Ich habe letztes Jahr im August ein Stipendium von der Start-Stiftung für drei Jahre … (Rima Aledlbi)

weiterlesen...

Wildtier AG

Naturschutzprojekt „Naturparadies Schulgarten – ein Habitat  zum Wohlfühlen für heimische Wildtiere und Schüler*innen“ der AG Wildtier-und Artenschutz, gefördert durch BINGO. Wir, die Wildtier- und Artenschutz AG der KGS Rastede Feldbreite … (Schülerinnen und Schüler der AG Wildtierschutz, Susanne Bürig)

weiterlesen...

Weihnachtliche Hörspiele

Der DS-Kurs von Frau Schwäbe hat in der Adventszeit die Arbeit im Darstellendes-Spiel-Unterricht den Hygienemaßnahmen angepasst und Hörspiele erstellt, die sich in kreativer und sehr unterschiedlicher Form mit Weihnachten unter den aktuellen … (Bianca Schwäbe)

weiterlesen...

Nachhaltig und Corona-konform – ein etwas anderer Projekttag

Dass ein Projekttag auch unter Corona-Bedingungen möglich ist, haben viele engagierte Schüler*innen und Lehrkräfte der KGS am 29.10.2020 bewiesen. Eigentlich sollte schon im April ein „Schüler*innen-Projekttag“ zum Thema Nachhaltigkeit stattfinden, … (Frau Szyltowski (SZY))

weiterlesen...

Weitere Nachrichten aus der Schule →